Firmensitz Krieg Industriegeräte in Heimsheim, in Baden-Württemberg

Das Unternehmen hinter WORKFLEX

Hier erfahren Sie mehr über uns.

Geschäftsführer Andreas Krieg

Das Unternehmen & die Marke WORKFLEX

KRIEG Industriegeräte GmbH & Co. KG

Die KRIEG Industriegeräte GmbH & Co. KG aus Heimsheim (Baden-Württemberg) bietet seit über 60 Jahren innovative Betriebsausstattung und Büroausstattung an. Unsere Kunden profitieren dabei von der Kompetenz und den Qualitätsmaßstäben eines Herstellers und der Sortimentsvielfalt eines Händlers. Seit der Gründung im Jahre 1956 sind Arbeitstische und Werkbänke zentraler Bestandteil des Angebotssortiments und stellen gleichzeitig die Kernkompetenz unseres traditionsreichen und inhabergeführten Familienunternehmens dar.

Die Marke „WORKFLEX by KRIEG“

Die Marke WORKFLEX wurde 2013 von der KRIEG Industriegeräte GmbH & Co. KG geschaffen, um Lösungen für die Anwendungsfälle zu finden, die nicht vom Standardsortiment abgedeckt werden. Die WORKFLEX-Expertem planen und fertigen ganz auf die individuellen Anforderungen der Industrie abgestimmte Arbeitsplatzsysteme. Es werden Lösungen zur Verfügung gestellt, die unabhängig von einer bestimmten Montageorganisation sind, wie zum Beispiel der Einzelarbeitsplatz-Montage, U-Linie oder Fließmontage.

Ergonomie und Produktivitätssteigerung

Die Anforderungen an die Arbeitsplatzgestaltung in der manuellen Montage und Logistik sind gestiegen. KRIEG hat erkannt, dass in Zeiten der Globalisierung und des stetig steigenden Wettbewerbs- und Kostendrucks, es nicht mehr ausreicht, nur gute Arbeitstische zu produzieren. Prozessoptimierung und Produktivitätssteigerung können nur durch ergonomische Arbeitsplätze und der auf die jeweilige Aufgabe bezogene Materialbereitstellung gelingen. Aus diesem Grunde gilt es, das richtige Arbeitsplatzsystem für den jeweiligen Arbeitsprozess zu finden.

Leistung

Die Leistungen von WORKFLEX

Persönliche Beratung durch Experten

Unsere Erfahrung als Betriebsausstatter mit der KRIEG Industriegeräte GmbH & Co. KG lassen wir in die maßgefertigten Arbeitsplatzsysteme von WORKFLEX einfließen. Wir kennen die Anforderungen aus Produktion, Montage und Versand genau. Gemeinsam mit Ihnen definieren wir die Anforderungen an das Arbeitsplatzsystem. Des Weiteren beraten wir Sie hinsichtlich der Ergonomie am Arbeitsplatz und Möglichkeiten der Prozessoptimierung.

Lösungsorientiertes Vorgehen

Wir verstehen die Anforderungen in den unterschiedlichen Industriebranchen und planen konkrete Maßnahmen zur Optimierung der Arbeitsprozesse. Als erstes betrachten wir die IST- Situation und planen dann das optimierte Arbeitsplatzsystem, welches Ihnen bei der Erreichung Ihrer Produktionsziele hilft.

5 Jahre Garantie für Produkte aus unserer Eigenherstellung

In unseren eigenen Werken produzieren wir betriebliche Arbeitsplatzsysteme, Fachbodenregale und Büromöbelsysteme - auch maßgeschneiderte Sonderlösungen sind möglich. Da wir von der Qualität unserer Eigenproduktionen überzeugt sind, gewähren wir auf unsere selbst gefertigten Produkte 5 Jahre Garantie.

Die WORKFLEX-Arbeitsplatzsysteme in der Praxis

Lernen Sie die verschiedenen Anwendungsfälle und die Lösungen bei unseren Kunden kennen! In den Beispielen zeigen wir Ihnen die Umsetzung von Prüf- und Montagearbeitsplätzen, die Optimierung eines Arbeitsplatzsystems im Wareneingang sowie die Neugestaltung von Verpackungsarbeitsplätzen.

>> Zu unseren Praxisbeispielen

MADE IN GERMANY: WIR PRODUZIEREN SELBST

An unseren deutschen Produktionsstandorten realisieren wir unsere eigenen Serien der Betriebseinrichtung, Büroausstattung sowie maßgeschneiderte Individuallösungen. Durch die eigene Herstellung können wir schnelle Produktions- und Lieferzeiten für unsere Kunden garantieren und haben die Produktionsprozesse zu jeder Zeit unter Kontrolle. Auch Projekte mit Termindruck können wir zeitnah beliefern.

Ihre Vorteile:

  • Hohe Qualität und 5 Jahre Garantie
  • Maßgeschneiderte Sonderlösungen
  • Schnelle Lieferung

Die Produkte aus der Eigenherstellung von KRIEG und WORKFLEX garantieren Qualität, Innovation und durchdachte Funktionalität unter Berücksichtigung ergonomischer Aspekte.

Unsere Standorte

Unsere vier Standorte, davon drei in Deutschland und einer in Österreich, verfügen über eine Produktionsfläche von über 15.000 qm. Hier fertigen wir betriebliche Arbeitsplatzsysteme, Fachbodenregale, Büromöbelsysteme und Sonderlösungen. Mit einem lückenlosen Außendienstnetz stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Lassen Sie sich von unseren Experten in puncto komplexer Arbeitsplatzsysteme beraten – gerne bei Ihnen vor Ort!

Unsere Firmengeschichte

KRIEG Industriegeräte GmbH & Co. KG und Entstehung der Marke WORKFLEX

Gründung der Firma „Produktion von Geräten für die Nähindustrie“ durch Günter und Heinz Krieg und Vertrieb von Tischen für die Nähindustrie

1956

1968

Bau und Bezug der eigenen Betriebsstätte am heutigen Standort in Heimsheim.

Das Erfolgskonzept: Eigene Produktion und Direktvertrieb von Betriebseinrichtungen an Endkunden.

1972

1990

Neubau Pulverbeschichtungsanlage: Qualitätsverbesserung und Umweltschutz in einem.

Start und Aufbau der Büromöbel­produktion.

1993

1997

Bau und Bezug einer neuen Betriebsstätte für Büromöbel in Frießnitz bei Gera.

Der erste Internet-Auftritt geht online auf www.krieg-online.de

1998

2003

Ausbau des Angebotssortiments auf über 35.000 Produkte für die Betriebsausstattung und Büroeinrichtung.

Neuentwicklung von verkettbaren Arbeitsplatzsystemen zur Gestaltung von kompletten Montage- und Verpackungslinien.

2008

2013

Einführung der Marke WORKFLEX für individuelle, maßgeschneiderte Arbeitsplatzlösungen.

Die Firma KRIEG feiert ihr 60-jähriges Jubiläum.

2016

KRIEG Industriegeräte - Firmengeschichte seit 1956
Arbeiter an einer Exzentermaschine
Arbeiter an einem Workflex Arbeitsplatz
Arbeiter am Steuerpult einer Profilieranlage
Erfahrung von Workflex im Aufbau von Arbeitsplatzlösungen
Coil-Bandanlage: Stanzeinheit zur Coilbearbeitung

Ihre AnsprechPartner

Kontaktieren Sie uns! Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir für Ihre speziellen Anforderungen das passende Arbeitsplatzsystem unter Berücksichtigung aller Arbeitsabläufe und ergonomischen Anforderungen.

Ihr Workflex Ansprechpartner Simon Hausner

Simon Hausner

Verkaufsleiter (Gebiet Nord)

Ihr Workflex Ansprechpartner Frank Ockert

Frank Ockert

Gebietsverkaufsleiter (Gebiet Süd-West)

Andreas Temme

Gebietsverkaufsleiter (Gebiet West)

Hubert Ott

Hubert Ott

Gebietsverkaufsleiter (Gebiet Süd-Ost)

Tel.: +49 (0) 7033 30 13 - 25

Fax: +49 (0) 7033 30 13 - 21

E-Mail: beratung@workflex.de